Sie sind hier: Home » Rechenzentrum

W408 Hamburg Colocation

In der im Jahr 2011 erbauten Hamburger Colocation W408 ist Platz für ca. 5.000 Server auf ca. 550 m².

Neben einem hoch optimierten Klimatisierungssystem, welches aufgrund einer neuartigen Konzeption für verbesserte Betriebsbedingungen und somit für mehr Serverstabilität sorgt, steht in der neuen Colocation eine mehrfach redundante Stromversorgung bis in die Racks zur Verfügung. Die Colocation ist darauf ausgelegt, die einzelnen Racks mit bis zu 5000 Watt Leistung zu versorgen und diese auch abzuführen.
Im W408 Rechenzentrum kommt eine Inergen-Löschgasanlage zusammen mit mehreren Rauchmeldern, Feuchtigkeitssensoren und Luftdruckmessern zum Einsatz.
Das Zugangssystem ist mehrstufig und setzt auf eine Kombination aus PIN-Eingabe, Badge und biometrischer Authentifizierung.

Anbindung im Detail:
  • 11.000 Mbit/s Level 3, Hamburg
  • 10.000 Mbit/s Level 3, Düsseldorf
  • 10.000 Mbit/s ECIX, Düsseldorf
  • 10.000 Mbit/s TeliaSonera
  • 10.000 Mbit/s Decix
  • 10.000 Mbit/s Work-IX
  • 1.000 Mbit/s ECIX, Berlin
  • 1.000 Mbit/s ECIX, Hamburg
  • 1.000 Mbit/s AMS-IX
  • 1.000 Mbit/s QSC



supermicro logo intel logo lets encrypt logo comodo logo plesk logo virtuozzo logo debian logo

w3c logo

AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

© 2002 - 2017 cyberwebhosting.de